Name Marie Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Marie

223

Marie ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Marie?

Marie gilt als u.a. französische Variante des Namens Maria, der wiederum eine lateinische Abwandlung des biblischen Namens Mirjam ist.

Was bedeutet der Name Marie?

Marie bedeutet den hebräischen Wurzeln nach “die Wohlgenährte” (von hebräisch “mra/מרא” = mästen). Von Mirjam als Ursprungsname bekommt Marie die Bedeutungen “der Meerestropfen”, “die Meeresmyrrhe”, “das Meer der Bitterkeit”, “der Meeresstern”, “die Geliebte”, “die Widerspenstige”, “die Ungezähmte”, “die Erhabene”, “die Fruchtbare” oder “die (von Gott) Geschenkte”.

Andere Varianten und Spitznamen

In anderen Sprachen gibt es verschiedene Nebenformen von Marie. So gibt es im Englischen die Varianten Marilyn, Mary und Mariah. In Italien gibt es Mariella, Marietta, Marina, Marisa und Milva. Im Französischen verwendet man auch Marion, in Dänemark und Norwegen Maren und in Finnland Mirja. Im Irischen gibt es Máire, in Polen Maryla, in Russland Mascha und im Slawischen Marija. Die männlichen Formen von Marie sind Marian, Mario und Marius. Beliebte Spitznamen sind Ari, Mai, Ma oder Goldmarie.

Beliebte Doppelnamen

Marie wird in Deutschland gerne als Zweitname eines Doppelnamens vergeben. Besonders beliebt bei Eltern sind die Kombinationen Holly-Marie, Honor-Marie, Stella-Marie, Paula-Marie, Sophia-Marie, Helene-Marie, Unna-Marie und Vada-Marie. Aber auch als Vorname in einem Doppelnamen ist Marie ein Favorit, wie zum Beispiel bei Marie-Luise, Marie-Rose, Marie-Michelle und Marie-Charlotte. Von der Kombination Marie-Johanna bitten Standesämter oft abstand zu nehmen, da diese schnell gesprochen wie “Marihuana” klingt.

Berühmte Namensträgerinnen

  • Die ehemalige Französische Königin Marie Antoinette (1755 - 1793) wurde 1793 im Zuge der Französischen Revolution hingerichtet. Ihre Tochter Marie Sophie Hélène Beatrice de Bourbon (1778 - 1851) gilt als einzige Überlende der Königsfamilie.
  • Die Physikerin und Chemikerin Marie Curie (1867 - 1934) ist für ihre Forschung an radioaktiven Stoffen bekannt. Sie gilt als Entdeckerin von Radium, Polonium und der Radioaktivität.
  • Die Frontfrau der schwedischen Band Roxette Marie Fredriksson (1958 - 2019) feierte mit Songs wie “It Must Have Been Love” oder “Listen To Your Heart” weltweit erfolge. 2019 verstarb sie nach langer Krankheit.
  • Als Drittplatzierte bei “Germany’s Next Topmodel” wurde Marie Nasemann (✶ 1989) 2009 bekannt. Inzwischen ist sie Mutter von einem Sohn und einer Tochter, deren Namen sie nicht preisgibt. Sie engagiert sich für Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung. Zusammen mit ihrem Partner hat sie den Eltern-Podcast “Vier ist ‘ne Fete”.
  • Marie von Dänemark (✶ 1976), Gräfin von Monpezat, ist die zweite Ehefrau von Prinz Joachim von Dänemark, dem zweiten Sohn von Königin Margrethe II.

Der Name Marie in Film und Fernsehen

  • Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt die Netflix-Serie “Unbelievable” die Ungerechtigkeit, die Marie Adler widerfahren ist. Nachdem sie eine Straftat angezeigt hat, wird sie der Verleumdung beschuldigt und angeklagt.
  • In dem 1970 animierten Disney Film “Aristocats” ist Marie eines der Kätzchen um die sich der Film dreht.
  • Marie Krogmann, gespielt von Nina Flynn, ist ein “Pfefferkorn” der dritten Generation. Sie ist die Tochter von Rika und Thomas Krogmann, Schwester von Laurenz, Nichte von Maike und Hannes Krogmann und Cousine von Sophie und Emma.
  • In der TV-Serie “Schloss Einstein” ist Marie-Sophie Müller-Kellinghaus, gespielt von Sandrina Zander, ein Charakter der 7. Generation und eine ehemalige Schülerin des Albert-Einstein-Gymnasium in Seelitz.
  • Marie Grevenbroich, gespielt von Paula Renzler, ist Teil der “Drei !!!”. Mit ihren Freundinnen Franzi Winkler und Kim Jülich hat sie einen Detektivclub. 2019 erschien der Film zu den Büchern.

Aussprache von Marie

Namenstage von Marie

  • 1. Januar: Hochfest der Gottesmutter
  • 11. Februar: Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes
  • 13. Mai: Gedenktag Unserer Lieben Frau in Fátima
  • 16. Juli: Gedenktag Unserer Lieben Frau auf dem Berge Karmel
  • 5. August: Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Schnee
  • 15. August: Hochfest Mariä Himmelfahrt
  • 22. August: Fest Maria Königin
  • 8. September: Fest Mariä Geburt
  • 12. September: Fest Mariä Namen
  • 15. September: Gedenktag Gedächtnis der Schmerzen Mariens
  • 7. Oktober: Rosenkranzfest
  • 21. November: Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem
  • 8. Dezember: Hochfest Mariä Empfängnis

Varianten

Mari

Eltern, die den Vornamen Marie mögen, mögen auch

Emma Sophie Mia Sophia Emilia Hanna Anna Ella Emily Mila Lina Lena Hannah Amelie Elias Jonas Noah Lilly Lara Laura

Häufigkeit des Names Marie

Der Name Marie belegt insgesamt den Platz #223.

Den Vornamen Marie findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen