Finn

♂ Vorname Finn - Herkunft, Bedeutung & Aussprache des Namens Finn

Finn ist ein ♂ männlicher Name.

Herkunft von Finn

Finn ist ein skandinavischer Name und stammt vom altnordischen Namen Finnr ab. Außerdem kommt Finn aus dem Irischen.

Bedeutung von Finn

Aus dem Irischen stammend bedeutet der Name Finn “der Blonde”, “der Helle” oder “der Weiße” (von gälisch “fionn” = hell/blond/weiß). Als skandinavische Form bekommt er die Bedeutung “der Finne” oder “Person aus Finnland”, aber auch “der Wanderer” oder “der Vagabund” (von altnordisch “finnr”).

Aussprache von Finn

Ähnliche Schreibweisen von Finn

Fin Fyn Fynn

Finn in den Kategorien

Namen Jungenname Kurze Namen Kurze Jungennamen Namen mit F Jungennamen mit F

Eltern, die Finn mögen, mögen auch

Noah Liam Emma Mia Ella Mila Sophie Emily Max Sophia Lucas Benjamin Hannah Charlotte Luca Levi Anna Jack Olivia Samuel

Namensstatistik: Finn belegt insgesamt den Platz 18 ↑ 2

  • 🇦🇹 Österreich: 24 ↑ 2
  • 🇦🇺 Australien: 18 ↓ -3
  • 🇧🇪 Belgien: 4 ↔ 0
  • 🇨🇦 Kanada: 69 ↓ -1
  • 🇨🇭 Schweiz: 16 ↑ 1
  • 🇩🇪 Deutschland: 17 ↓ -1
  • 🇩🇰 Dänemark: 267 ↑ 1
  • 🇪🇸 Spanien: 94 ↑ 3
  • 🇫🇮 Finnland: 1210 ↑ 8
  • 🇫🇷 Frankreich: 367 ↑ 15
  • 🇬🇧 Großbritannien: 19 ↔ 0
  • 🇮🇪 Irland: 14 ↔ 0
  • 🇱🇮 Liechtenstein: 99 ↓ -5
  • 🇳🇱 Niederlande: 4 ↔ 0
  • 🇳🇴 Norwegen: 517 ↓ -16
  • 🇳🇿 Neuseeland: 9 ↑ 3
  • 🇵🇹 Portugal: 226 ↑ 11
  • 🇸🇪 Schweden: 153 ↑ 35
  • 🇺🇸 USA: 43 ↑ 1

Finn in den Top 50 Namen

Name Finn

Ihr freut euch auf euer Baby, sucht aber noch den passenden Namen?

Verpasse keinen Namen mit unserer kostenlosen Babynamen App CharliesNames. Lade sie Dir jetzt herunter und lass Dich überraschen :)

babyname app androidbabyname app iPhone

Den Vornamen Finn findet ihr in diesen Blogartikeln