Name Naomi Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Naomi

493

Naomi ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Naomi gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Naomi?

Naomi gehört zu den biblischen Namen hebräischen Ursprungs. Im Alten Testament ist sie die Schwiegermutter von Rut und nennt sich nach ihrer Rückkehr aus Moab Mara. Naomi ist aber auch ein japanischer unisex Name.

Was bedeutet der Name Naomi?

Naomi bedeutet “Gott ist Lieblichkeit”, “meine Lieblichkeit” oder “die Liebliche” und “die Freundliche” (von hebräisch “no’ám/נועם‎” = Lieblichkeit/Freundlichkeit bzw. “na’ám/נֹעַם” = erfreuen/eine Freude machen + ‎”-í/־ִי” = mein). Im Japanischen ist Naomi eine Kombination aus “nao/直” für “direkt” und “mi/美” für “schön” oder “Schönheit”.

Aussprache von Naomi

Eltern, die den Vornamen Naomi mögen, mögen auch

Emma Mila Noah Emily Liam Sophia Olivia Eva Sarah Anna Ella Julia Sophie David Lucas Benjamin Mia Charlotte Isabella Sofia

Häufigkeit des Names Naomi

Der Name Naomi belegt insgesamt den Platz #493.

Den Vornamen Naomi findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen