Name Jonas Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Jonas

191

Jonas ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Jonas?

Der Name Jonas hat griechische und hebräische Wurzeln. Er hat sich aus dem Namen Ionás (Ἰωνᾶς) entwickelt, einer griechischen Form des hebräischen Namens Yonah (יוֹנָה).

Was bedeutet der Name Jonas?

Jonas bedeutet “die Taube” (von hebräisch “yoná/יוֹנָה”) und kommt ursprünglich vom altgriechischen Begriff “oiōnós/οἰωνός” für “Zeichen”, “Vorahnung” oder “Omen”. Vögel galten im antiken Griechenland als Zeichen der Götter an den Menschen. Darum glaubt man auch, dass Jonas “der Friedensbringer” bedeutet. Jonas kann aber auch vom griechischen Wort “Ionas/Ίωνας” abstammen und “der Ionier” bedeuten.

“Alle Kinder”-Witze mit Jonas

Alle Kinder stehen auf Mädchen, nur nicht Jonas, der steht auf Thomas.

Aussprache von Jonas

Namenstage von Jonas

21. September: katholisch, Prophet Jona im Tanach 22. September: orthodox, Prophet Jona im Tanach

Varianten

Jonás Yonas

Eltern, die den Vornamen Jonas mögen, mögen auch

Elias Noah Leon Julian Emma Felix Mia Lukas Finn Emilia Ben Sophia Ella Liam Lina Hanna Benjamin David Luca Nora

Häufigkeit des Names Jonas

Der Name Jonas belegt insgesamt den Platz #191. Er ist bei werdenden Eltern sehr beliebt und wird häufig als Babyname gewählt.

Den Vornamen Jonas findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen