Name Romy Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Romy

200

Romy ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Romy gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Romy?

Romy gilt als Kurzform von z.B. Rosemary, Rosalinde oder Romana. In Deutschland ist der Name Romy überwiegend als Mädchenname bekannt, kann aber auch ein Jungenname sein, hier als Kurzform von beispielsweise Romuald.

Was bedeutet der Name Romy?

Der Name Romy bekommt die Bedeutungen ihrer Ursprungsnamen und kann somit für Mädchen z.B. “die Rose”, “der Tau des Meeres”, “die Wohlgenährte”, “die Geliebte” (von Rosemary), “die ruhmreiche Milde” (von Rosalinde) oder “die Römerin” (von Romana) heißen. Der Jungenname Romy hat die Bedeutung “der ruhmvoll Waltende” oder “der ruhmreiche Herrscher” (von Romuald).

Aussprache von Romy

Eltern, die den Vornamen Romy mögen, mögen auch

Mila Emma Mia Ella Charlotte Nora Luna Lina Rosalie Noah Sophie Hanna Lotte Lilly Levi Sophia Liam Liv Elena Milan

Häufigkeit des Names Romy

Der Name Romy belegt insgesamt den Platz #200.

Den Vornamen Romy findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen