Name Elia Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Elia

314

Elia ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Elia gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Elia?

Elia ist ein geschlechtsneutraler Name. In der männlichen Version ist er eine italienische, friesische, niederländische und schwedische Form von Elias. Als Mädchenname stammt Elia von Elio ab.

Was bedeutet der Name Elia?

Elia bedeutet für Jungen “mein Gott ist Jahwe” (von Elias) und für Mädchen “die Sonnenhafte”, “die Strahlende” und “die Leuchtende” (von Elio).

Welche Namen passen zu Elia?

Wer sich im deutschsprachigen Raum für einen eher ungewöhnlichen Unisex-Namen entscheiden möchte, trifft mit dem Namen Elia eine gute Wahl.
Durch den sehr weichen Klang des Namens kann es bei Jungen vorteilhaft sein, einen geschlechtsanzeigenden Zweitnamen oder Doppelnamen zu vergeben. Gute Beispiele hierfür sind: Ben-Elia, Aaron-Elia, Elia-Johannes, Elia-Alexander, Elia Christopher, Elia Dominik, Elia Maximilian und Elia Louis.
Bei einem Mädchen kann als Spitzname Eli, Elly oder Lia vergeben werden. Als Zweitnamen eignen sich: Elia Lena, Elia Sophie, Elia Louise, Elia Catharina, Elia Dorothée und Elia Rebecca.

Berühmte Persönlichkeiten mit dem Namen Elia

  • Ein Vertreter des alten Hollywood: der Regisseur und Schauspieler Elia Kazan (1909 - 2003) wurde in Istanbul geboren und wanderte mit seiner Familie in jungen Jahren in die USA aus, wo er Schauspiel studierte. Nach seinen Karriereanfängen als Theaterschauspieler und Filmdarsteller widmete sich Elia später der Regieführung. Er wirkte so bei einigen preisausgezeichneten Produktionen mit (z.B. Pinky, Viva Zapata! und East of Eden) und arbeitete mit Schauspielen wie Marlon Brando, James Dean and Julie Harris zusammen. Seine Filme griffen oft politische und gesellschaftliche Kontroversen auf und machten ihn in Künstlerkreisen hoch geschätzt. Der Regisseur Martin Scorsese drehte den Dokumentarfilm “A letter to Elia” (2010) als Tribut für den verstorbenen Elia Kazan.
  • Elia Soriano (✶ 1989) ist ein deutsch-italienischer Fußballspieler, der seit 2020 bei den Offenbacher Kickers als Stürmer spielt. Er spielte bereits für einige deutsche Fußballvereine und außerdem für Vereine in Polen, den Niederlanden und Israel.
  • Ein weiterer Vertreter des Namens Elia ist der armenische Fotograf Elia Kahvedjian (1910 - 1999). Geboren im türkischen Urfa, floh er mit seiner Schwester im Jahr 1915 vor dem Völkermord an Armenier:innen, der zur damaligen Zeit durch das Osmanische Regime verübt wurde. Elia kam in ein Waisenhaus in Nazareth, wo er durch einen Lehrer mit Fotografie in Kontakt kam. Als Erwachsener zog er nach Jerusalem, von wo aus er das historische Palästina, Jordanien und Syrien mit seiner Kamera dokumentierte. 1948 versteckte er wegen des Palästinakrieges alle Negative auf dem Dachboden und diese wurden erst 1987 wiederentdeckt. Sein Sohn Kevork gab einige der Bilder als Sammelband heraus. Die Fotografien sind wichtige historische Zeugnisse über das Leben im Nahen Osten.

Elia als Serienfigur

  • Ein Seriencharakter, der berühmt ist, obwohl er nie gezeigt wurde? Das ist der Fall von Elia Martell, einer Prinzessin und Seriencharakter in der HBO Serie “Game of Thrones”, die in acht Staffeln von 2011 bis 2019 ausgestrahlt wurde. Elia gehörte dem Haus Dorne an und ist zum Zeitpunkt der Serienhandlung bereits verstorben. Die Serie “Game of Thrones” ist allseits bekannt für ihre wirren Verstrickungen der Adelshäuser, mit vielen Intrigen und Geheimnissen. Somit spielt der Charakter von Elia, die nie zu sehen ist und somit auch von keiner Schauspielerin dargestellt wird, dennoch eine wichtige Rolle. Sie war mit Rhaegar Targaryen verheiratet und kam im Zuge von Intrigen und Aufständen durch andere Adelshäuser brutal durch den “Berg”, Ser Gregor Clegane, ums Leben. Ihr Bruder, Oberyn Martell, gespielt von Pedro Pascal, begibt sich in der Serie auf eine lange Reise, um ihren Tod zu rächen.

Aussprache von Elia

Namenstage von Elia

  • 24. März: Elias, Abt des Prämonstratenser-Stiftes zu Rommersdorf († 1201)
  • 8. April
  • 20. Juli: Heiliger Elija, biblischer Prophet im Alten Testament (ca. 900 - 849 v. Chr.)

Varianten

Eliya Elja Elya Elyah Élia

Häufigkeit des Names Elia

Der Name Elia belegt insgesamt den Platz #314.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen