Name Lukas Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Lukas

86

Lukas ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Lukas?

Der Name Lukas stammt aus dem Griechischen und Lateinischen, denn er wird abgeleitet vom griechischen Namen Loukas (Λουκας) und dem lateinischen Namen Lucanus. Lukas ist außerdem der Schutzheilige der Fleischer und Maler.

Was bedeutet der Name Lukas?

Die Bedeutung des Vornamens Lukas ist “der Lukanier” oder “der aus Lukanien Stammende” (Lukanien liegt in Süditalien). Die Bedeutung nach griechischer Herkunft ist “ins Licht hineingeboren”, “der Leuchtende” und “der Lichtbringer” (von altgriechisch “leukós/λευκός” = hell/weiß/leuchtend und lateinisch “lux” = Licht).

Lukas, ein Namensklassiker

Wenn Du einen klassischen, aber doch modernen Namen für Deinen Sohn wählen möchtest, ist Lukas eine gute Wahl. Der Name ist in vielen Ländern ein fortwährend beliebter Name und überzeugt zudem mit seiner Bedeutung “der Lichtbringer”.

Spitznamen und Zweitnamen

Als Spitznamen für einen kleinen Lukas kannst Du Luki, Luke oder Luka auswählen. Passende Zweitnamen sind Lukas Konstantin, Lukas Oliver, Lukas Marvin, Lukas Ferdinand oder Lukas Benjamin.

Lukas in Sport, Film und Musik

  • “Lu-Lu-Lu-Lu Lukas Podolski!” - diesen Spruch sangen begeisterte Fans, wenn Lukas Podolski (✶ 1985) das Stadion betrat. Der geborene Pole ist bis heute einer der bekanntesten Fußballstars Deutschlands. Sein erster Fußballverein war der Jugend 07 Bergheim, danach wechselte er zum 1. FC Köln, für den Lukas bis heute eine Legende ist. Anschließend spielte er unter anderem für den 1. FC Bayern München, FC Arsenal, Inter Mailand und Galatasaray Istanbul. Seit 2001 war Lukas außerdem auch für die deutsche Nationalmannschaft auf dem Platz. Er zählt zu den Fußballern, welche die meisten Länderspiele absolviert haben. Das Highlight seiner Karriere in der Nationalmannschaft war der Sieg der Fußballweltmeisterschaft im Jahr 2014 in Brasilien. Von seinen Fans wird Lukas oft als “Prinz Poldi” bezeichnet. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und Anteile an einigen gastronomischen Betrieben.
  • Ein deutscher Nachwuchssänger ist Lukas Rieger, der 1999 in Lehrte geboren wurde. Nachdem Lukas im Jahr 2014 bei der Castingshow “The Voice Kids” keinen Sieg verzeichnen konnte, erwarb er über verschiedenste Social Media Plattformen eine große Fangemeinde und öffentliche Aufmerksamkeit. Seine Musik ist auch in den deutschen Charts erfolgreich und Lukas wurde bereits für die Aufnahme von Filmmusik engagiert.
  • Florian Lukas ist ein 1974 in Ost-Berlin geborener Schauspieler. Seinen Durchbruch hatte er im Jahr 2003 mit dem Film “Good Bye, Lenin!”. Auch in Til Schweigers Regiedebüt “Der Eisbär” ist Florian Lukas zu sehen. Im Laufe seiner Karriere spielte er in über 110 Film- und Fernsehproduktionen mit, darunter auch deutsche TV Klassiker wie der “Tatort”.
  • Lukas Graham ist eine dänische Band aus Kopenhagen, die nach ihrem Leadsänger Lukas Forchhammer benannt wurde. Die Band wurde durch YouTube berühmt. Erstaunlich ist, dass bei ihrer ersten Konzerttournee über 30.000 Tickets verkauft wurden, noch bevor das erste Album veröffentlicht wurde. Mit Songs wie “Drunk in the Morning” definieren Lukas Graham ihren funkigen und entspannten Pop-Stil.

Lukas in der Fiktion

  • Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist ein Kinderbuch aus dem Jahr 1960 vom deutschen Autor Michael Ende. Die Geschichte handelt von den vielen Abendteuern von Lukas, dessen Lokomotive Emma heißt und dem Findelkind Jim. Zusammen bereisen sie viele Phantasieländer, in denen auch Drachen und andere Fabelwesen leben. Die Geschichte wurde zahlreich verfilmt und als Theaterstück oder Oper aufgeführt.

Aussprache von Lukas

Namenstage von Lukas

  • 7. Februar: Lukas von Steiris/Griechenland (896 - 951)
  • 17. Februar: Lukas von Padua, Schüler des heiligen Franziskus von Assisi (1200 - 1285)
  • 18. Oktober: Lukas Evangelist, Verfasser des dritten Evangeliums
  • 11. Dezember: Lukas Stylites, byzantinischer Mönch (879 - 979)

Varianten

Loucas Loukas Lucas

Eltern, die den Vornamen Lukas mögen, mögen auch

Lucas Noah Julian Felix Elias Emma Sophia David Finn Luca Mia Leon Benjamin Liam Emilia Max Emily Samuel Sarah Ella

Häufigkeit des Names Lukas

Der Name Lukas belegt insgesamt den Platz #86. Er ist bei werdenden Eltern sehr beliebt und wird häufig als Babyname gewählt.

Den Vornamen Lukas findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen