Vorname Diego

Herkunft, Bedeutung, Aussprache & Beliebtheit des Namens Diego

Diego ist ein ♂ männlicher Name.

Herkunft von Diego

Diego ist eine spanischer Name. Er stammt ursprünglich von den mittelalterlichen Namen Didacus, Didaco und Didago ab, wird heute aber als Form von Jakob gesehen. Im mittelalterlichen Spanien wurde nämlich Jakobus der Ältere “Sant Yago“ (“heiliger Jakob“) genannt. Daraus wurde Santiago und schließlich die Kurzform Diego.

Bedeutung von Diego

Diego bedeutet vermutlich “der Lehrende” (von altgriechisch “didakhḗ/δῐδᾰχή”). Von Santiago bekommt Diego die Bedeutung “der heilige Jakob“ und von Jakob “Gott möge schützen”, “der Überlister”, “der Betrüger” und “der Verdränger” oder “der Fersenhalter”.

Aussprache von Diego

Diego in den Kategorien

Namen Jungennamen Namen mit D Jungennamen mit D

Eltern, die den Namen Diego mögen, mögen auch

Noah Liam Mila Gabriel Samuel David Lucas Ethan Nathan Emma Clara Julia Olivia Evan Alice Thomas Sofia Charlotte Eva Mia

Namensstatistik: Diego belegt insgesamt den Platz #2184 ↑↑ 104

  • 🇨🇭 Schweiz: 718 ↓ -7
  • 🇵🇹 Portugal: 839 ↓ -98
  • 🇪🇸 Spanien: 1029 ↓ -47
  • 🇫🇷 Frankreich: 1551 ↓ -6
  • 🇳🇴 Norwegen: 1593 ↓↓ -201
  • 🇩🇪 Deutschland: 1960 ↑ 40
  • 🇧🇪 Belgien: 1974 ↓ -91
  • 🇦🇹 Österreich: 2039 ↑ 67
  • 🇩🇰 Dänemark: 2124 ↓↓ -182
  • 🇳🇿 Neuseeland: 2266 ↓ -100
  • 🇸🇪 Schweden: 2356 ↑↑ 349
  • 🇳🇱 Niederlande: 2491 ↓ -33
  • 🇺🇸 USA: 2711 ↑↑ 201
  • 🇮🇪 Irland: 2775 ↓↓ -507
  • 🇦🇺 Australien: 2924 ↓↓ -244
  • 🇬🇧 Großbritannien: 3029 ↓↓ -135
  • 🇨🇦 Kanada: 3679 ↓↓ -244
  • 🇫🇮 Finnland: 4902 ↑↑ 582
  • 🇱🇮 Liechtenstein: 7357 ↑↑ 216

Diego in den Top 50 Namen



Name Diego

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit Deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen