Name Erwin Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Erwin

5710

Erwin ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Erwin?

Erwin gilt als modernere Variante des aus dem Althochdeutschen stammenden Vornamens Herwin, soll aber auch vom althochdeutschen Namen Eberwin abstammen.

Was bedeutet der Name Erwin?

Erwin bedeutet “der Freund der Krieger” oder “der Heeresfreund” (von althochdeutsch “heri” = Heer/Kriegsschar + “wini” = Freund) und “der Freund des Ebers” oder “ein Freund, so stark wie ein Eber“ (von althochdeutsch “ebur” = Eber + “wini” = Freund). Der erste Namensbestandteil wird außerdem auch noch von protogermanisch “aria” abgeleitet, was “Adel” bedeutet oder von althochdeutsch “ēra” für “Ehre” und “Ansehen”.

Aussprache von Erwin

Varianten

Ervin

Eltern, die den Vornamen Erwin mögen, mögen auch

Edwin Anton Arthur Emil Karl Alfred Edgar Bruno Franz Peter Kurt Albert Frederik Otto Willy Gustav Adam Will Theo Alwin

Häufigkeit des Names Erwin

Der Name Erwin belegt insgesamt den Platz #5710.

Den Vornamen Erwin findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen