Name Hans Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Hans

4970

Hans ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Hans?

Hans gilt als Kurzform des hebräischen Namens Johannes.

Was bedeutet der Name Hans?

Hans bedeutet “Gott ist gütig” und “Gott ist gnädig” (von hebräisch “yo/יֹו”, Kurzform von “yeho/יְהוֹ” = bezieht sich auf den hebräischen Namen Gottes + “ḥanán/חָנַן” = gütig sein/erbarmen/begnadigen).

“Alle Kinder”-Witze mit Hans

  • Alle Kinder lieben Mädchen, nur nicht Hans, der liebt Franz.
  • Alle Kinder heißen Peter nur nicht Hans, der heißt Franz!
  • Alle Jungen haben kurze Haare, nur der Hans trägt Pferdeschwanz.
  • Alle Kinder kamen mit dem Schrecken davon, nur nicht Hans, der liegt in der Ambulanz.
  • Alle Kinder gehn in den Puff, nur nicht Hans, der geht zum Tanz.

Aussprache von Hans

Eltern, die den Vornamen Hans mögen, mögen auch

Karl Fritz Paul Johann Max Hannes Franz Otto Wilhelm Fred Theo Heinrich Lars Jakob Ludwig Kalle Bruno Kurt Emil Konrad

Häufigkeit des Names Hans

Der Name Hans belegt insgesamt den Platz #4970.

Den Vornamen Hans findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen