Name Ludvig Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Ludvig

2321

Ludvig ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Ludvig?

Ludvig ist eine skandinavische Form des althochdeutschen Namens Ludwig.

Was bedeutet der Name Ludvig?

Ludvig bedeutet “der ruhmreiche Kämpfer” oder “der berühmte Krieger” (von althochdeutsch “hlūt” = berühmt/laut + “wīg” = Krieg/Kampf).

Aussprache von Ludvig

Namenstage von Ludvig

  • 28. April: Ludwig Maria Grignion de Montfort, französischer Volksmissionar und Ordensgründer (1673 - 1716)
  • 21. Juni: Aloisius von Gonzaga, italienischer Jesuit (1568 - 1591)
  • 19. August: Ludwig von Toulouse, franziskanischer Ordensmann und Erzbischof (1274 - 1297)
  • 25. August: Ludwig IX., König von Frankreich (1214 - 1270)

Varianten

Ludvik Ludwig

Häufigkeit des Names Ludvig

Der Name Ludvig belegt insgesamt den Platz #2321.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen