Name Linus Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Linus

253

Linus ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Linus?

Die Herkunft des Namens Linus liegt in der griechischen Mythologie, dort Linos genannt. Als seine Eltern werden verschiedenste Personen angegeben, darunter Apollon und Urania. Er soll ein angesehener Musiker gewesen sein und auch der Musiklehrer des Herkules. Außerdem ist er ein Bruder des Orpheus.

Was bedeutet der Name Linus?

Linus bedeutet “der Klagegesang” oder “der Klagende” (von altgriechisch “aílinon/αἴλινον” bzw. “aílinos/αἴλινος” = Klagegesang/klagend) und “der Flachs” (von altgriechisch “línon/λῐ́νον”).

“Alle Kinder”-Witze mit Linus

Alle Kinder rechnen Plus, nur nicht Linus, der rechnet Minus.

Aussprache von Linus

Namenstage von Linus

23. September: Linus, Bischof von Rom (ca. 33 - 79)

Varianten

Lynus

Eltern, die den Vornamen Linus mögen, mögen auch

Elias Louis Finn Liam Noah Emil Levi Ben Leon Jonas Milan Mila Felix Henri Milo Oskar Paul Theo Emma Emilia

Häufigkeit des Names Linus

Der Name Linus belegt insgesamt den Platz #253.

Den Vornamen Linus findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen