Name Sarah Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Sarah

93

Sarah ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Sarah?

Der Vorname Sarah kommt aus dem Hebräischen und gehört zu den biblischen Name. Sarai (später von Gott in Sarah umbenannt) war die Frau von Abraham und die Mutter von Isaak, den sie mit über 90 Jahren geboren hat. Sie wird als eine der Stammmütter Israels angesehen.

Was bedeutet der Name Sarah?

Sarah bedeutet “die Fürstin”, “die Herrin” und “die Prinzessin” (von hebräisch “sár/שַׂר” = Prinz/Herr/Fürst).

Aussprache von Sarah

Namenstage von Sarah

  • 13. Juli: Sara die Einsiedlerin, christliche Eremitin († 4./5. Jhd)
  • 9. Oktober: Erzmutter Sara aus dem 1. Buch Mose

Varianten

Sahra Sara

Eltern, die den Vornamen Sarah mögen, mögen auch

Emma Sophia Noah Emily Mia Anna Liam Hannah David Benjamin Ella Sophie Julia Olivia Lucas Eva Thomas Isabella Samuel Charlotte

Häufigkeit des Names Sarah

Der Name Sarah belegt insgesamt den Platz #93. Er ist bei werdenden Eltern sehr beliebt und wird häufig als Babyname gewählt.

Den Vornamen Sarah findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen