Name Abraham Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Abraham

7963

Abraham ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Abraham?

Abraham ist ein Jungenname hebräischen Ursprungs. Er gilt als Patriarch der abrahamitischen Religionen, einschließlich Christentum, Judentum und Islam und als Stammvater Israels. Seine Söhne sind Isaak (mit seiner Frau Sarah) und Ismael (mit seiner Nebenfrau Hagar).

Was bedeutet der Name Abraham?

Abraham bedeutet “der erhabene Vater” (von hebräisch “‘áv/אָב” = Vater + “rum/רוּם” = erhöhen/heben), aber auch “der Vater von vielen (Völkern)”, “der Vater der Menge” (von hebräisch “‘áv/אָב” = Vater + “hamon/הָמוֹן” = viele/Menge).

Aussprache von Abraham

Eltern, die den Vornamen Abraham mögen, mögen auch

Isaac Roman Elias Benjamin Adam Michael Sebastian Leonardo Edward Aiden Silas Emmett Charles Noah Justin Nathan Alice Elijah Thomas Daniel

Häufigkeit des Names Abraham

Der Name Abraham belegt insgesamt den Platz #7963.

Den Vornamen Abraham findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen