Name Adrian Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Adrian

500

Adrian ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Adrian?

Adrian hat seine Herkunft im lateinischen Namen Hadrian bzw. Hadrianus.

Was bedeutet der Name Adrian?

Der Jungenname Adrian bedeutet “der Mann aus der Stadt Hadria” (Stadt südlich von Venedig).

Aussprache von Adrian

Namenstage von Adrian

  • 9. Januar: Hadrian von Canterbury, britischer Abt und Heiliger († 710)
  • 4. März: Adrian von May, Bischof und Märtyrer († 875)
  • 9. Juli: Sir Adrian Fortescue, englischer Ritter und Märtyrer (ca. 1476 - 1539)
  • 8. September: Adrian von Nikomedien, auch Sankt Adrianus, christlicher Märtyrer († 306)

Varianten

Adriaan Adriaen Adrián

Eltern, die den Vornamen Adrian mögen, mögen auch

Noah Liam Benjamin Emma Ella Lucas Alexander David Elias Julian Oliver Mia Gabriel Julia Samuel Sebastian Emilia Olivia Sophia William

Häufigkeit des Names Adrian

Der Name Adrian belegt insgesamt den Platz #500.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen