Name Kilian Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Kilian

292

Kilian ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Kilian?

Kilian stammt vom keltischen Namen Ceallach und vom irischen Namen Cillín ab.

Was bedeutet der Name Kilian?

Kilian bedeutet “der Kämpfer”, “der Krieger” oder “hellköpfig” (von keltisch “ceallach” = Krieg/Kampf/Streit/hellköpfig) und “der Mann der Kirche”, “der Mönch” (von altirisch “ceall” = Kirche/Kloster).

Aussprache von Kilian

Namenstage von Kilian

8. Juli: Kilian von Würzburg, Missionsbischof und Märtyrer (ca. 640 - 689)

Varianten

Cilian Cillian Cylian Killian Kylian Kyliann Kyllian

Eltern, die den Vornamen Kilian mögen, mögen auch

Killian Liam Elias Kylian Noah Julian Samuel Finn Milan Kian Emilia Damian Jonathan Mila Jonas Linus Milo Adrian Louis Lukas

Häufigkeit des Names Kilian

Der Name Kilian belegt insgesamt den Platz #292.

Den Vornamen Kilian findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen