Name Milou Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Milou

1125

Milou ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Milou gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Milou?

Der Mädchenname Milou ist eine verbindende Kurzform von Marie Louise und besonders in den Niederlanden verbreitet. In Frankreich ist Milou auch ein Jungenname und leitet sich dort vom Namen Emile ab.

Was bedeutet der Name Milou?

Milou bedeutet “die Wohlgenährte”, “der Meerestropfen”, “das Meer der Bitterkeit”, “der Meeresstern”, “die Geliebte”, “die Widerspenstige”, “die Fruchtbare” oder “die (von Gott) Geschenkte” (von Marie) und “die ruhmreiche Kämpferin” oder “die berühmte Kriegerin” (von Louise). Von Emile bekommt Milou die Bedeutungen “der aus dem Geschlecht der Aemilier Stammende” und “der Eifrige”, “der Nachahmer”, “der Wetteifernde” oder “der Konkurrent”.

Andere Varianten und Spitznamen

Generell ist Milou auf Grund der Herkunft des Namens geschlechtslos, in Deutschland wird der Name aber signifikant häufiger an Mädchen vergeben. Daher sind die Spitznamen auch eher für Mädchen, wie zum Beispiel, Lou, Lulu, Luli, Mille, Mily oder Milli. Ähnliche weibliche Vornamen sind Milu, Mila, Milaine, Milana, Milane, Milena oder Milja.

Milou als Zweitname

Milou ist in Deutschland ein beliebter Zweitname für Doppelnamen bei Mädchen. Die häufigsten Doppelnamen sind Lynn-Milou, Miley-Milou, Michelle-Milou und Jonna-Milou.

Fiktive und reale Namensträger:innen

  • Die Kinderserie “Tim und Struppi” heißt im belgischen Original “Tintin et Milou”, der Hund heißt dort also Milou.
  • Milou ist auch der Name des Familienhundes der Politikerin Ursula von der Leyen (✶ 1958).
  • Milou Van Groesen (✶ 1988) ist eine niederländische Schauspielerin und Model. Sie ist vor allem für ihre Rollen in “Suntan” bzw. “Nacktbaden – Manche bräunen, andere brennen” (2016) und “One Plus One” (2012) bekannt.
  • Das Deutsche Chanson-Pop-Duo Milou & Flint, bestehend aus Barbara Milou und Christoph van Hal aus Hannover, ist seit 2015 in Deutschland, aber auch international, erfolgreich.
  • Milou Hilton (✶ 2020) ist die Nichte der bekannten Hotelerbinnen Paris (✶ 1981) und Nicky Hilton (✶ 1983). Sie ist die Tochter von Barron Hilton (✶ 1989) und Tessa Gräfin von Walderdorff (✶ 1994).

    Fun Facts

  • In Deutschland gibt es die größte Anzahl an Mädchen und Frauen mit dem Vornamen Milou in der Stadt Jena (Stand 2022).
  • Milou in Binär Code geschrieben ist: 01001101 01101001 01101100 01101111 01110101.
  • Es gibt einen deutschen Onlineshop namens Milou, der alles rund ums Baby verkauft.

Aussprache von Milou

Namenstage von Milou

  • 15. März: Luise von Marillac, französische Adlige und Ordensgründerin (1591 - 1660)
  • 11. Mai
  • 24. Juli: Luise von Savoyen, Tochter von Amadeus IX., französische Adelige und Nonne (1462 - 1503)
  • 17. Oktober: Marie-Louise Vanot, Lehrerin an der Mädchenschule von Valenciennes und Märtyrin († 1794)
  • 10. November
  • 18. Dezember: Luise Hensel, christliche Dichterin (1798 - 1876)

Eltern, die den Vornamen Milou mögen, mögen auch

Mila Emma Liv Levi Milan Lynn Nora Liam Sophie Noah Finn Lotte Olivia Noa Evi Lisa Eva Fleur Sarah Julia

Häufigkeit des Names Milou

Der Name Milou belegt insgesamt den Platz #1125.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen