Name Esmeralda Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Esmeralda

5887

Esmeralda ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Esmeralda?

Esmeralda ist ein spanischer und portugiesischer Vorname, der aus dem Griechischen stammt. Er leitet sich vom spanischen Wort “esmeralda” (=Smaragd) ab. Der Name des Edelsteins wiederum kommt aus dem Griechischen.

Was bedeutet der Name Esmeralda?

Esmeralda bedeutet “der Smaragd” (von spanisch und portugiesisch “esmeralda” = Smaragd bzw. griechisch “smáragdos/σμάραγδος” = grüner Stein). Der Smaragd gehört übrigens zu den Beryll-Edelsteinen, von denen sich der Mädchenname Beryl ableitet.

Aussprache von Esmeralda

Eltern, die den Vornamen Esmeralda mögen, mögen auch

Anastasia Aurora Stella Luna Scarlett Bella Melody Olivia Ariel Zoe Alice Violet Penelope Delilah Hazel Ivy Charlotte Evelyn Sienna Naomi

Häufigkeit des Names Esmeralda

Der Name Esmeralda belegt insgesamt den Platz #5887.

Den Vornamen Esmeralda findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen