Name Helena Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Helena

696

Helena ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Helena?

Der Name Helena ist eine lateinische Form des altgriechischen Namens Helénē (Ἑλένη). in der griechischen Mythologie ist Helena die Tochter von Zeus und Leda und die Frau des Menelaos. Sie galt damals als die schönste Frau und ihre Entführung durch den trojanischen Prinzen Paris war der Grund für den Trojanischen Krieg.

Was bedeutet der Name Helena?

Helena bedeutet “die Fackel” (von altgriechisch “helénē/ἑλένη”). Der Name wird aber auch von altgriechisch “selēnē/σελήνη” abgeleitet, was “der Mond” bedeutet. Den Ursprung des Namens Helena sieht man, wahrscheinlich fälschlicherweise, auch im Namen Helios, dem griechischen Sonnengott. Helena bekommt darum auch gerne die Bedeutungen “die Sonnenhafte”, “die Strahlende”, “die Leuchtende” und “die Schöne” (von altgriechisch “hēlios/ἥλιος” = Sonne/Sonnenlicht/Sonnenstrahlen).

Aussprache von Helena

Namenstage von Helena

  • 3. Februar: Maria Helena Stollenwerk, deutsche Ordensschwester und Ordensgründerin (1852 - 1900)
  • 26. April: Helene Leuther, Franziskanerschwester zu Aachen († 1662)
  • 21. Mai + 18. August: Flavia Iulia Helena, Mutter Konstantins des Großen (248/250 - 330)
  • 15. November: Helena (Ilona) von Ungarn, Dominikanernonne († 1270)

Varianten

Hélèna

Eltern, die den Vornamen Helena mögen, mögen auch

Emilia Elena Emma Sophia Hannah Hanna Lena Anna Ella Isabella Mia Charlotte Laura Lara Nora Emily Noah Sophie Mila Julia

Häufigkeit des Names Helena

Der Name Helena belegt insgesamt den Platz #696.

Den Vornamen Helena findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen