Name Carlos Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Carlos

2509

Carlos ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Carlos?

Carlos ist eine spanische, portugiesische und niederländische Variante des alten deutschen Namens Carl, der wiederum auch vom Namen Hariolus abstammt.

Was bedeutet der Name Carlos?

Carlos bedeutet “der (Ehe)Mann” (von althochdeutsch “karal” = Mann), aber auch “der freie Mann” (von mittelniederdeutsch “kerle”). Mit Hariolus als Ursprungsnamen bekommt Carlos die Bedeutung “der Krieger” (von althochdeutsch “heri” = Heer/Kriegsschar).

Andere Varianten

In anderen Sprachen gibt es verschiedene Formen von Carlos. Im Französischen und Englischen ist es Charles, im Finnischen Kaarlo, im Kroatischen Karlo oder auf Latein Carolus. In Polen und Rumänien ist Carol gängig, in Tschechien, den Niederlanden und Slowenien gibt es Karel, im Sorbischen sagt man Korla und in Ungarn Károly. In Italien heißt es Carlo und im Griechischen Karolos. Auf Walisisch ist Carlos Siarl und im Irischen Séarlas.
Eine weibliche Form von Carlos ist Carla.

Spitznamen für Carlos

Für Carlos gibt es viele Spitznamen, die beliebtesten sind Cal, Charly, Carlito, Carli, Calle, Calli und Carlo.

Welcher Name passt zu Carlos?

Carlos wird sehr häufig als Doppelname vergeben. Besonders beliebt sind Kombinationen mit anderen spanischen oder portugiesischen Namen. Die gängigsten Doppelnamen sind Don-Carlos, Ben-Carlos, Juan-Carlos, Carlos-Joel, Carlos-Leon, Carlos-Eduardo, Carlos-Manuel, Carlos-Maria, Carlos-Alberto und Carlos-Rodriguez.

Berühmte Namensträger

  • Der amerikanische Schauspieler Charlie Sheen wurde als Carlos Irwin Estévez 1965 in New York geboren. Charlie Sheen ist insbesondere durch seine Rolle als Charlie Harper in der Sitcom “Two and a Half Men” bekannt. Sein Engagement bei dieser Serie machte Charlie zum bestbezahltesten TV Schauspieler der USA. Wegen Sheens Alkohol- und Drogenproblem wurde er von der Produktion durch Ashton Kutcher ersetzt. Nach einer längeren Karrierepause ist Charlie mittlerweile wieder in einigen Produktionen zu sehen.
  • Der spanische Formel 1 Pilot Carlos Sainz Vázquez de Castro (✶ 1994) wird nur “Carlos Sainz junior” genannt. Sein Vater Carlos Sainz senior (✶ 1962) ist zweifacher Rallye-Weltmeister.
  • Der bekannte Darsteller und Kampfkünstler “Chuck Norris” heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Carlos Ray Norris (✶ 1940).
  • Carlos Pena (✶ 1989) ist ein amerikanischer Sänger, Tänzer und Schauspieler. Er spielte in der TV-Serie “Big Time Rush” ein Mitglied der gleichnamigen Band. Sie traten tatsächlich als Band auf und produzierten Musik.
  • Der weltberühmte Gitarrist Carlos Santana (✶ 1947) ist mit seiner Latin-Rock-Band “Santana” seit den 1960er Jahren erfolgreich im Musikgeschäft.

Fiktive Namensträger

  • Der deutsche Laiendarsteller und DJ Jan Leyk verkörperte 2011 die Rolle des Carlos Hansen in der deutschen Reality-TV-Show “Berlin Tag und Nacht”.
  • Carlos Fuentes ist eine Hauptfigur aus dem Buch “Du oder der Rest der Welt”, dem zweiten Teil der “Du oder”-Trilogie von Simone Elkeles.
  • In der Disney Trilogie “Descendants - Die Nachkommen” ist Carlos Oscar De Vil, gespielt von Cameron Boyce, der Sohn von Cruella de Vil und einer der Protagonisten.
  • Carlos “Ranger” Manoso ist ein wiederkehrender Charakter in der “Stephanie Plum”-Buchreihe von Janet Evanovich. Er ist ein Freund, Arbeitgeber und einmaliger Liebhaber der Protagonistin Stephanie Plum.
    Carlos Oliveira ist ein Charakter des Videospiels “Resident Evil “.

Carlos als Wetterphänomen

Carlos war bereits viermal Wetterpate für Hoch- und Tiefdruckgebiete in Europa. Carlos wurde auch schon zehnmal als Wetterpate für Wirbelstürme genutzt, davon achtmal in der Ostpazifik-Region 1979, 1985, 1991, 1997, 2003, 2009, 2015 und 2021. Nur bei dem Wirbelsturm 2003 entstanden Schäden für die Bevölkerung Mexikos. 2011 gab es einen Zyklon in Australien namens Carlos, er brachte über drei Tage Niederschlag, verursachte aber keine Schäden. Auch im südwestlichen Indischen Ozean gab es 2017 einen Zyklon namens Carlos.

Aussprache von Carlos

Varianten

Karlos

Eltern, die den Vornamen Carlos mögen, mögen auch

Noah Mateo Vincent Mia Elias Mila Samuel Liam Luis Levi Joshua Luke Sophie Leo Adrian John Aaron David Emma Lucas

Häufigkeit des Names Carlos

Der Name Carlos belegt insgesamt den Platz #2509.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen