Name Simone Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Simone

5905

Simone ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Simone gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Simone?

Simone ist in Italien ein männlicher Name, in Deutschland ein weiblicher. Der Herkunftsname Simon ist ein biblischer Name mit griechischem Ursprung.

Was bedeutet der Name Simone?

Simone bedeutet der griechischen Herkunft nach “die Flachnasige” oder “die Stupsnasige” (von altgriechisch “sīmós/σῑμός” = flach-/stupsnasig). Simone bedeutet außerdem “er/Gott hat gehört” oder “die Erhörte” (von hebräisch “shamá/שָׁמַע‎” = hören).

Aussprache von Simone

Eltern, die den Vornamen Simone mögen, mögen auch

Andrea Vivien Julia Emma Laura Jasmin Simon Tobias Eva Sasha Alex Charlie Fiona Samuel Alexis Felix Lilian Sydney David Sam

Häufigkeit des Names Simone

Der Name Simone belegt insgesamt den Platz #5905.

Den Vornamen Simone findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen