Name Meike Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Meike

3825

Meike ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Meike?

Meike gilt als niederdeutsche und friesische Variante des biblischen Namens Maria, aber auch von althochdeutschen Namen, die mit “Mein-“ beginnen, wie Meinhild.

Was bedeutet der Name Meike?

Meike bedeutet mit Maria als Ursprungsname “die Wohlgenährte”, “der Meerestropfen”, “die Meeresmyrrhe”, “das Meer der Bitterkeit”, “der Meeresstern”, “die Geliebte”, “die Widerspenstige”, “die Ungezähmte”, “die Fruchtbare” oder “die (von Gott) Geschenkte”. Im Althochdeutschen bedeutet Meike “die Starke” oder “die Kraftvolle” (von “magan/megin” = Kraft/Stärke/Macht).

Aussprache von Meike

Varianten

Maike

Eltern, die den Vornamen Meike mögen, mögen auch

Emma Lina Lena Lisa Eva Nora Mara Hanna Nina Lise Maya Laura Ella Anna Emilia Lara Lotte Julia Sarah Sophie

Häufigkeit des Names Meike

Der Name Meike belegt insgesamt den Platz #3825.

Den Vornamen Meike findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen