Name Martyn Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Martyn

2738

Martyn ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Martyn?

Martyn ist eine u.a. walisische und ukrainische Variante des Namens Martin, welcher seinen Ursprung im Lateinischen hat und vom altrömischen Familiennamen Martinus abstammt, der wiederum auf den Kriegsgott Mars zurückgeht.

Was bedeutet der Name Martyn?

Martyn bedeutet “der Sohn des Mars“, “dem Mars geweiht” und “der Kriegerische”.

Aussprache von Martyn

Namenstage von Martyn

  • 13. April: katholisch, Hl. Martin I., italienischer Märtyrer und Papst (ca. 600 - 655)
  • 14. April: orthodox, Hl. Martin I., italienischer Märtyrer und Papst (ca. 600 - 655)
  • 3. November: Hl. Martin de Porres, peruanischer Dominikaner (1579 - 1639)
  • 11. November: Martinstag, Hl. Martin von Tours, dritter Bischof von Tours (316/317 - 397)

Varianten

Martijn Martin Martín

Häufigkeit des Names Martyn

Der Name Martyn belegt insgesamt den Platz #2738.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen