Name Knut Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Knut

2904

Knut ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Knut?

Knut stammt aus dem Althochdeutschen und Dänischen und ist schon seit dem Mittelalter im nordischen und norddeutschen Raum verbreitet.

Was bedeutet der Name Knut?

Namensforscher sind sich nicht einig über die Bedeutung von Knut, Möglichkeiten sind “der Freie”, “der Adelige” (von althochdeutsch “chnot” = frei/adelig), “der Waghalsige”, “der Verwegene” (von althochdeutsch “chnuz” = verwegen/waghalsig/vermessen) oder “der Knoten” und “die Familiengruppe” (von altschwedisch “knot” bzw. altnordisch “knútr”). Im Dänischen bedeutet Knut “der Holzscheit”.

“Alle Kinder”-Witze mit Knut

  • Alle Kinder malen schlecht, außer Knut, der kann das gut.
  • Alle Kinder fahren gerne auf dem Schiff, nur dem Knut, dem ist nicht gut.
  • Alle Kinder gehen auf die Demo, nur nicht Knut, dem fehlt der Mut.
  • Alle Kinder tragen Mützen, außer Knut, der trägt ‘nen Hut.

Aussprache von Knut

Varianten

Knud

Eltern, die den Vornamen Knut mögen, mögen auch

Karl Piet Kurt Theo Fritz Fred Lasse Bruno Otto Emil Fiete Till Kalle Oskar Klaas Fips Hugo Lutz Pit Rudi

Häufigkeit des Names Knut

Der Name Knut belegt insgesamt den Platz #2904.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen