Kain

♂ Vorname Kain - Herkunft, Bedeutung & Aussprache des Namens Kain

© Photo: Sharon McCutcheon

Kain ist ein ♂ männlicher Name.

Herkunft von Kain

Kain ist ein biblischer Name hebräischen Ursprungs. Der Name ist in Deutschland nicht zulässig, da er negativ geprägt ist. Kain war der erste Sohn von Adam und Eva und tötete seinen Bruder Abel.

Bedeutung von Kain

Die Bedeutung von Kain ist nicht abschließend geklärt. So kann Kain “der Erschaffene” (von hebräisch “qnh” = erwerben/erschaffen) bedeuten, aber auch “der Speer”, “die Lanze” und “der Handwerker” (vgl. äthiopisch “kin” = Handwerk), “der Schmied”, “der Metallarbeiter” (von arabisch “qayn” oder palmyrenischen “qaynāyā/קיניא”) oder “der Diener”, “der Minister” und “der Verwalter” (von jüdisch-aramäisch “qeynā’ah/קֶינָאָה”).

Aussprache von Kain

Ähnliche Schreibweisen von Kain

Cain Caïn

Kain in den Kategorien

Namen Kurze Namen Jungenname Kurze Jungennamen Jungennamen mit K Namen mit K

Kain in den Top Namen

Name Kain

Ihr freut euch auf euer Baby, sucht aber noch den passenden Namen?

Verpasse keinen Namen mit unserer kostenlosen Babynamen App CharliesNames. Lade sie Dir jetzt herunter und lass Dich überraschen :)

babyname app androidbabyname app iPhone