Name Aviel Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Aviel

9167

Aviel ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Aviel?

Der Name Aviel ist hebräischen Ursprungs. Er gilt als moderne hebräische Form des biblischen Namens Abiel.

Was bedeutet der Name Aviel?

Aviel bedeutet “mein Vater ist Gott” oder “Gott ist mein Vater” (von hebräisch “‘áv/אָב” = Vater + “el/אֵל” = Gott).

Aussprache von Aviel

Eltern, die den Vornamen Aviel mögen, mögen auch

Damian Louis Lucas Shay Lorenz Adrien Bradley Rohan Andrew Sophie Daryll Colin Alec Félix Arthur Nils Faith Nolan Célian Oihan

Häufigkeit des Names Aviel

Der Name Aviel belegt insgesamt den Platz #9167.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen