Name Anuk Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Anuk

4249

Anuk ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Anuk gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Anuk?

Anuk ist ursprünglich ein unisex Name der Inuit, also ein grönländischer Name.

Was bedeutet der Name Anuk?

Anuk bedeutet “der Bär” oder “die Bärin”.

Andere Varianten und Spitznamen

Im Französischen gibt es die Variante Anouk, eine Koseform von Anuschka und Anna. Ähnliche Vornamen sind Anu, Anuar, Anujin, Anuka, Anula, Anusch, Anuschka und Anuya. Beliebte Spitznamen sind Anu, Nu, Nuk, Nuki und Nückchen. Anagramme für Anuk sind Kuna und Nuka.

Berühmte Namensträger:innen

  • Anuk Ens (* 1965) ist eine deutsche Schauspielerin in Theater und TV, sowie Sprecherin von Hörbüchern.
  • Die Schweizer Kinderdarstellerin Anuk Steffens (* 2004) hat unter anderem 2015 “Heidi” in der Verfilmung von Alain Gsponer verkörpert.
  • Anuk Arudpragasam (* 1988) ist ein sri-lankischer Autor, der auf Englisch und Tamil schreibt. Zwei seiner Werke heißen “Die Geschichte einer kurzen Ehe” (2016) und “A Passage North” (2021).

Anuk im Film und Fernsehen

  • Anuk - Der Weg des Kriegers (2006/2007) ist eine dreiteilige Spielfilmreihe von dem Schweizer Regisseur und Drehbuchautor Luke Gasser (* 1966). Sie handelt von dem in der Bronzezeit lebenden Krieger Pe-Kai und seinem Sohn Anuk, der sich auf die Reise macht, um sein Volk zu retten.

Aussprache von Anuk

Häufigkeit des Names Anuk

Der Name Anuk belegt insgesamt den Platz #4249.

Den Vornamen Anuk findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen