Name Moses Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Moses

7128

Moses ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Moses?

Moses gehört zu den biblischen Namen hebräischen Ursprungs, hat aber ägyptische Wurzeln. Moses wurde von der Tochter des ägyptischen Pharaos aus dem Nil gerettet und in die königliche Familie aufgenommen. Mit seinem Bruder Aaron verlangte er vom Pharao die Freilassung der Israeliten, was erst geschah, nachdem Gott zehn Plagen über Ägypten schickte. Moses führte das Volk durch das Rote Meer und zum Berg Sinai, wo er von Gott die Zehn Gebote empfing.

Was bedeutet der Name Moses?

Moses bedeutet “das Kind” oder “der Sohn” (von altägyptisch “mes” = gebären bzw. “msy” = das Kind von). Dass der Name von hebräisch “mashá/מָשָׁה‎” für “(aus dem Wasser) ziehen” abstammen soll, ist mittlerweile widerlegt.

Aussprache von Moses

Varianten

Mozes

Eltern, die den Vornamen Moses mögen, mögen auch

Benjamin Oscar Isaac Joshua Milas Justus Kaiden Joah Malte Jannik Knut Oskar Johann Jaden Joel Theo Lias Jason Jasper Jonas

Häufigkeit des Names Moses

Der Name Moses belegt insgesamt den Platz #7128.

Moses in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen