Name Mathilda Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Mathilda

75

Mathilda ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Mathilda?

Der Vorname Mathilda hat seinen Ursprung im Althochdeutschen und existiert bereits seit dem Mittelalter.

Was bedeutet der Name Mathilda?

Mathilda bedeutet “die starke/mächtige Kämpferin” oder “die Kraft im Kampf” (von althochdeutsch “maht” = Macht + “hiltja” = Kampf).

Aussprache von Mathilda

Namenstage von Mathilda

14. März: Heilige Mathilde, liudolfingische Königin im ostfränkischen Reich (896 - 968)

Varianten

Mathylda Matilda Matillda Matthilda

Eltern, die den Vornamen Mathilda mögen, mögen auch

Matilda Greta Charlotte Lotta Frida Emma Clara Tilda Ella Emilia Mila Hannah Hanna Amelie Emil Leni Marie Ida Carlotta Madita

Häufigkeit des Names Mathilda

Der Name Mathilda belegt insgesamt den Platz #75. Er ist bei werdenden Eltern sehr beliebt und wird häufig als Babyname gewählt.

Den Vornamen Mathilda findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen