Name Lovisa Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Lovisa

7459

Lovisa ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Lovisa?

Lovisa ist eine schwedische weibliche Form von Louis bzw. Ludwig.

Was bedeutet der Name Lovisa?

Die Bedeutung des Namens Lovisa leitet sich vom Ursprungsnamen Ludwig her, der sich aus den althochdeutschen Worten “hlūt” = laut/berühmt und “wīg” = Krieg/Kampf bildet. Lovisa bedeutet demnach “die ruhmreiche Kämpferin” oder “die berühmte Kriegerin”.

Aussprache von Lovisa

Namenstage von Lovisa

  • 15. März: Luise von Marillac, französische Adlige und Ordensgründerin (1591 - 1660)
  • 11. Mai
  • 24. Juli: Luise von Savoyen, Tochter von Amadeus IX., französische Adelige und Nonne (1462 - 1503)
  • 17. Oktober: Marie-Louise Vanot, Lehrerin an der Mädchenschule von Valenciennes und Märtyrin († 1794)
  • 10. November
  • 18. Dezember: Luise Hensel, christliche Dichterin (1798 - 1876)

Eltern, die den Vornamen Lovisa mögen, mögen auch

Linnea Arvid Livia Stella Liv Olivia Emilia Klara Meja Ella Molly Nova Emma Lilly Saga Loke Elin Lova Tilde

Häufigkeit des Names Lovisa

Der Name Lovisa belegt insgesamt den Platz #7459.

Lovisa in den Top 50 Namen

Den Vornamen Lovisa findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen