Name Aya Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Aya

2754

Aya ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Aya?

Der Name Aya hat keine eindeutige Herkunft. Aya ist ein japanischer Mädchenname und eine Form des arabischen Namens Ayah. Außerdem hat Aya hebräische, altdeutsche und mongolische Wurzeln. Aya kann auch vom griechischen Namen Agia abstammen.
Aya gehört zu den Palindrom-Namen: man kann ihn von vorne sowie von hinten lesen.

Was bedeutet der Name Aya?

Aya bedeutet im Japanischen “die Färbung”, “die Farbe” (von “aya/彩”), im Arabischen “das Zeichen”, “das Wunder” oder “der Vers” (von “aya/آية”), im Altdeutschen “das Schwert”, im Hebräischen “der schnell fliegende Vogel”, “der Habicht”, “der Bussard” oder “der Falke” (von “ayá/אַיָּה”) und im Mongolischen “die Melodie“ oder “die Musik”. Von Agia bekommt Aya die Bedeutung “die Heilige” (von altgriechisch “Agía/Αγία”).

Aussprache von Aya

Varianten

Ayah

Eltern, die den Vornamen Aya mögen, mögen auch

Ella Nora Emma Noah Rosa Lily Emily Laura Liam Sofia Isabella Sara Olivia Anna Luna Alexander Benjamin Lucas Adam Oscar

Häufigkeit des Names Aya

Der Name Aya belegt insgesamt den Platz #2754.

Aya in den Top 50 Namen

Den Vornamen Aya findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen