Name Valdis Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Valdis

13014

Valdis ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Valdis gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Valdis?

Valdis ist ein skandinavischer Mädchenname und lettischer Jungenname. Der skandinavische Name Valdis stammt vom altnordischen Namen Valdís ab. Der lettische Name Valdis hat seinen Ursprung im Namen Voldemārs, einer lettischen Form des althochdeutschen Namens Waldemar.

Was bedeutet der Name Valdis?

Der weibliche Name Valdis hat die Bedeutung “die Totengöttin” oder “die Göttin der Kriegsopfer” (von altnordisch “valr” = Tote/Erschlagene von Valhalla + “dís” = Göttin/Frau). Der männliche Name Valdis bedeutet “der Herrschende” oder “der Waltende” (von althochdeutsch “waltan” bzw. lettisch “valdīt” = walten/herrschen/stark sein).

Aussprache von Valdis

Namenstage von Valdis

11. Dezember in Lettland

Häufigkeit des Names Valdis

Der Name Valdis belegt insgesamt den Platz #13014.

Den Vornamen Valdis findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen