Name Sirke Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Sirke

10278

Sirke ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Sirke gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Sirke?

Der nordische Name Sirke hat sich aus dem althochdeutschen Namen Sigerik bzw. Siegrich gebildet. Außerdem stammt er vom altgriechischen Namen Kyriakós / Κυριακός ab.

Was bedeutet der Name Sirke?

Sirke bedeutet “siegreich und mächtig”, (von althochdeutsch “sigu” = Sieg + “rihhi” = reich/mächtig) und “der/die zum Herrn Gehörende” (von altgriechische “kýrios/κύριος” = Herr).

Aussprache von Sirke

Eltern, die den Vornamen Sirke mögen, mögen auch

Helena Meriel Livia Salomé Emmi Klara Hélèna Rachel Ana Elisabeth Lydia Esmée Lylia Mina Elianne Emmy Alice Amy Ria Alexia

Häufigkeit des Names Sirke

Der Name Sirke belegt insgesamt den Platz #10278.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen