Name Seraphin Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Seraphin

7069

Seraphin ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Seraphin?

Seraphin gehört zu den biblischen Namen hebräischer Herkunft.

Was bedeutet der Name Seraphin?

Seraphin bedeutet “der Feurige”, “der Brennende”, “der Feuerengel” (von Hebräisch “seraphim”), aber auch “die Schlange” (von hebräisch “saraph”).

Aussprache von Seraphin

Varianten

Serafin Séraphin

Eltern, die den Vornamen Seraphin mögen, mögen auch

Liam Linus Leon Marc Finn Valentin Ronja Célestin Lucien Elias Basil Fabio Xaver Pauline Erin Levi Arthur Sebastian Simon Robin

Häufigkeit des Names Seraphin

Der Name Seraphin belegt insgesamt den Platz #7069.

Den Vornamen Seraphin findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen