Name Malvina Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Malvina

5542

Malvina ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Malvina?

Malvina ist ein Name aus der Literatur. Der schottische Poet James McPherson nannte eine Person in seinen Dichtungen Ossian (1760) Malvina. Malvina ist aber auch eine weibliche Form des männlichen Namens Malvin, der aus dem Althochdeutschen stammt.

Was bedeutet der Name Malvina?

Malvina bedeutet “die glatte Augenbraue” und “die schöne Stirn” (von schottisch “mala mhin”). Außerdem bedeutet Malvina “die Freundin des Rechts”, “die Rechtschaffene” und “die gerechte Freundin” (von althochdeutsch “mahal” = Gerichtsplatz/Verhandlung/Versammlung + “wini” = Freund)

Aussprache von Malvina

Varianten

Malwina

Eltern, die den Vornamen Malvina mögen, mögen auch

Melody Maleika Mila Flora Martha Lucille Lion Hailey Majella Malva Magdalena Malvine Malina Rosanna Marilyn Milly Mirella Estelle Maxine

Häufigkeit des Names Malvina

Der Name Malvina belegt insgesamt den Platz #5542.

Den Vornamen Malvina findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen