Name Ijob Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Ijob

13195

Ijob ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Ijob?

Ijob gehört zu den biblischen Namen hebräischer Herkunft. Weitere Schreibweisen sind Hiob oder Job. Laut der Bibel verliert Ijob seinen Besitz und all seine Söhne und Töchter. Für Nachrichten mit ähnlichen Katastrophen oder Unglücken gibt es darum den Begriff Hiobsbotschaft. Weil Ijob seinem Gott trotz allem die Treue hält, bekommt er alles zurück, sowie sieben Söhne und drei Töchter geschenkt, genannt Jemima, Kezia und Keren-Happuch.

Was bedeutet der Name Ijob?

Ijob bedeutet “der (von Gott) Angefeindete” oder “der Feind” (von hebräisch “oyév/אוֹיֵב‎” = Feind), aber auch “wo ist der Vater (Gott)?” (von hebräisch “ei/אֵי‎” = wo + “‘áv/אָב” = Vater).

Aussprache von Ijob

Eltern, die den Vornamen Ijob mögen, mögen auch

Isai Till Jokum Alwin Ernest Alois Daan Dimitri Antonius Andrian

Häufigkeit des Names Ijob

Der Name Ijob belegt insgesamt den Platz #13195.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen