Name Jemima Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Jemima

7449

Jemima ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Jemima?

Jemima ist ein biblischer Name, der aus dem Hebräischen stammt. Dort steht über den Namen: “Und er (Hiob) kriegte sieben Söhne und drei Töchter; und hieß die erste Jemima, die andere Kezia und die dritte Keren-Happuch. Und wurden nicht so schöne Weiber gefunden in allen Landen wie die Töchter Hiobs.”

Was bedeutet der Name Jemima?

Jemima bedeutet “die Taube”, “die Turteltaube” und “das Täubchen” (von hebräisch “jəmîmāh/יְמִימָה” bzw. arabisch “yamama/الحمامة” = Taube). Andere Deutungen leitet den Namen von hebräisch “jom/יום” ab, was “der Tag” oder “das Tageslicht” bedeutet, im übertragenen Sinne “hell wie der Tag”.

Aussprache von Jemima

Varianten

Jemimah Yemima

Eltern, die den Vornamen Jemima mögen, mögen auch

Ella Matilda Mia Noah Ava Jessica Maisie Lola Isabella Rose Luna Willow Emma Sophie Sophia Lucy Arthur Imogen Ivy Emily

Häufigkeit des Names Jemima

Der Name Jemima belegt insgesamt den Platz #7449.

Den Vornamen Jemima findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen