Name Hermine Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Hermine

3186

Hermine ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Hermine?

Hermine ist ein weibliches Pendant zum männlichen althochdeutschen Namen Hermann.

Was bedeutet der Name Hermine?

Hermine bedeutet “die Kriegerin”, “die Kämpferin” oder “die Frau des Heeres” (von althochdeutsch “heri” = Heer/Kriegsschar + “man” = Mann).

Aussprache von Hermine

Namenstage von Hermine

  • 3. Januar: Irmina von Oeren, auch Irmina von Trier, Mitbegründerin des Klosters Echternach, († 704/710)
  • 21. Mai: Hermann Joseph von Steinfeld, katholischer Heiliger aus dem Prämonstratenserorden, Patron der Uhrmacher sowie der Mütter und Kinder (ca. 1150 - 1252)
  • 9. Juli: Irma Grivot, auch Marie-Hermine of Jesus, französische Nonne und Franziskanerschwester (1866 - 1900)
  • 4. September: Hermione von Ephesos, frühchristliche Märtyrin und Heilige († ca. 117)
  • 30. Dezember: Hermine von Oeren, auch Irmina von Trier, Mitbegründerin des Klosters Echternach, († 704/710)

Eltern, die den Vornamen Hermine mögen, mögen auch

Matilda Frida Charlotte Emma Greta Henriette Tilda Mathilda Lotta Emilia Clara Hanna Ella Josephine Oskar Paulina Paula Johanna Lotte Hilda

Häufigkeit des Names Hermine

Der Name Hermine belegt insgesamt den Platz #3186.

Den Vornamen Hermine findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen