Name Franciska Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Franciska

8691

Franciska ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Franciska?

Franciska ist eine ungarische Form von Franziska, einer weiblichen Variante des lateinischen Jungennamens Franciscus, der sich aus dem italienischen Spitznamen Francesco gebildet hat. Franciska stammt aber auch, wie der Name Franko, vom Volksstamm der Franken ab und war dort der Name einer Waffe, der Wurf-Axt.

Was bedeutet der Name Franciska?

Franciska bedeutet “von den Franken abstammend”, “zum Stamme der Franken gehörend”, aber auch “die Freie” (von altfranzösisch “franc” bzw. althochdeutsch “frank” = frei) und “die Französin” oder “die kleine Französin” (von italienisch Francesco).

Aussprache von Franciska

Varianten

Francisca Franziska

Häufigkeit des Names Franciska

Der Name Franciska belegt insgesamt den Platz #8691.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen