Name Dina Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Dina

4436

Dina ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Dina?

Dina gehört zu den biblischen Namen mit hebräischem Ursprung. In der Bibel ist Dinah die Tochter von Lea und Jakob. Außerdem gilt Dina als Kurzform verschiedener Namen, wie Aldina, Ondina oder Bernardina. Es ist aber auch ein südafrikanischer Name im Gebiet Mashona in Simbabwe und ein marokkanischer Name.

Was bedeutet der Name Dina?

Dina bedeutet “die Gerechte”, “die Richterin” und “der zu Recht verholfen wurde” (vom hebräisch “din/דִּין” = Recht/Gesetz/Urteil). Im Afrikanischen hat Dina die Bedeutung “ein schöner schützender Platz” und in Marokko “Religion” und “Glaube” (von arabisch “dīn/دين”).

Aussprache von Dina

Varianten

Dinah

Eltern, die den Vornamen Dina mögen, mögen auch

Mila Mia Nora Lina Noah Ella Elisa Liz Hanna Luna Stella Emilia Finn Emma Lilly Emily Hannah Lena Lana Elin

Häufigkeit des Names Dina

Der Name Dina belegt insgesamt den Platz #4436.

Den Vornamen Dina findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen