Devin

Vorname Devin - Herkunft und Bedeutung

Der Vorname Devin ist weiblich und männlich.

Herkunft von Devin

Devin stammt vom irischen Nachnamen Ó Damháin bzw. Ó Dubháin ab, hat aber auch keltische, französische und türkische Wurzeln.

Bedeutung von Devin

Devin bedeutet im Irischen “der/die Nachfahre/in von Damhán/Dubhán”, sowie “das Rehkitz” (von gälisch “damh” = Hirsch) und “der/die Dunkle”, “der/die Schwarze” (von irisch “dubh” = dunkel/schwarz). Im Keltischen bedeutet Devin “der Barde”, “der/die Dichterin”, im Französischen “der/die Wahrsager/in”, “der/die Göttliche” und im Türkischen “die Bewegung”, “die Regung”.

Aussprache von Devin

Devin in den Kategorien

Namen Jungenname Mädchenname Unisex Name Jungennamen mit D Namen mit D Mädchennamen mit D Unisex Namen mit D

Eltern, die Devin mögen, mögen auch

Liam Jayden Tyler Riley Noah Tristan Jason Finn Damian Mason Levi Mia Colin Jesse Lucas Ryan Luca Luna Ella Emily

Devin ist ein schöner Name und wir kennen noch viele weitere ...

Verpasse keinen Namen mit unserer kostenlosen Babynamen App CharliesNames. Lade sie dir jetzt herunter und lass Dich überraschen :)

babyname app androidbabyname app iPhone