Name Baptiste Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Baptiste

1933

Baptiste ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Baptiste?

Baptiste ist ein französischer Name mit griechischen Wurzeln. In Frankreich wird der Name Baptiste gerne mit dem Namen Jean kombiniert.

Was bedeutet der Name Baptiste?

Der Jungenname Baptiste bedeutet “der Täufer” (von altgriechisch “baptízō/βᾰπτῐ́ζω” = eintauchen).

Aussprache von Baptiste

Eltern, die den Vornamen Baptiste mögen, mögen auch

Gabriel Louis Raphaël Gabin Arthur Jules Paul Lucas Hugo Valentin Nathan Clément Raphael Bastien Maxence Léo Maël Antoine Timothée Ambre

Häufigkeit des Names Baptiste

Der Name Baptiste belegt insgesamt den Platz #1933.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen