Name Arturo Bedeutung, Herkunft, Namenstag, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Arturo

7059

Arturo ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Arturo?

Arturo ist eine spanische und italienische Variante des Namens Arthur. Dieser stammt vom Namen Artus ab, zu dem es keine eindeutige Herkunftserklärung gibt. Er könnte sich vom römischen Familiennamen Artorius ableiten oder vom lateinischen Arcturus bzw. dem griechischen Arktouros (Ἀρκτοῦρος). Eine weitere Abstammung liegt im Keltischen und Nordischen (ursprünglich Arnthor (Arnþórr)).

Was bedeutet der Name Arturo?

Arturo hat durch die vielen Ursprungserklärungen mehrere Bedeutungen. Im Keltischen bedeutet Arturo “der Bär” oder “der Bärenstarke” (von urkeltisch “*artos” = Bär). Im Nordischen ist es eine Kombination aus “der Adler” (von altnordisch “ari/ǫrn”) und der Gottheit “Thor”. Von Arcturus bzw. Arktouros abstammend, bekommt Arturo die Bedeutung “der Wächter des Bären” oder “der Bärenhüter” (von altgriechisch “árktos/ᾰ̓́ρκτος” = Bär + “oûros/οὖρος” = Wächter). Arcturus ist auch der Name des Hauptsternes im Sternbild Bärenhüter (Bootes), nahe dem Großen Bären.

Aussprache von Arturo

Namenstage von Arturo

  • 1. November: Arthur O’Neilly, katholischer Heiliger († 1282)
  • 15. November: Richard Whiting, Abt und Märtyrer (1461 - 1539)
  • 11. Dezember: Arthur Bell, Priester und Franziskaner (1590 - 1642)

Häufigkeit des Names Arturo

Der Name Arturo belegt insgesamt den Platz #7059.

Arturo in den Top 50 Namen

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen