Name Artemis Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Artemis

3088

Artemis ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Artemis gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Artemis?

Artemis ist ein Jungen- und Mädchenname und war in der griechischen Mythologie die Göttin der Jagd und des Mondes. Sie ist die Tochter von Zeus und Leto und die Zwillingsschwester von Apollon. Artemis wird mit der griechischen Mondgöttin Diana gleichgesetzt.

Was bedeutet der Name Artemis?

Die genaue etymologische Herkunft des Namens Artemis ist ungeklärt. Artemis könnte entweder vom altgriechischen Wort “artemḗs” (ἀρτεμής) abstammen, was “heil und gesund” bedeutet, oder aber von altgriechisch “ártamos” (ἄρταμος), wonach der Name “der/die Schlächter/in” bedeuten würde. Aber auch eine Verbindung zum altgriechischen Begriff “árktos” (ᾰ̓́ρκτος) wird dem Namen nachgesagt, demnach hätte Artemis die Bedeutung “der Bär”, bzw. “die Bärin”.

Aussprache von Artemis

Varianten

Artémis

Eltern, die den Vornamen Artemis mögen, mögen auch

Quinn Aurora Luna Violet Ari Jasper Astrid Raven Ariel Amelia Odin Alice Atlas Xavier Parker Archer Willow Harper Leo

Häufigkeit des Names Artemis

Der Name Artemis belegt insgesamt den Platz #3088.

Den Vornamen Artemis findet ihr in diesen Blogartikeln

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen