Name Andris Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Andris

5601

Andris ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Andris?

Andris gilt als lettische Variante des Namens Andreas, der griechischen Ursprungs ist.

Was bedeutet der Name Andris?

Andris bedeutet “der Tapfere” und “der Männliche” oder “der Mannhafte” (von altgriechisch “andreîos/ἀνδρεῖος” = mannhaft/männlich/tapfer bzw. “anēr/ἀνήρ” = Mann).

Aussprache von Andris

Varianten

Andries

Eltern, die den Vornamen Andris mögen, mögen auch

Andrin Andri Joris Florin Lorin Yarin Yanis Mateo Yann Flurin Aurel Lias Nicolas Ben Finn Norin Laurin Lauris Matis

Häufigkeit des Names Andris

Der Name Andris belegt insgesamt den Platz #5601.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen