Andreas

♂ Vorname Andreas - Herkunft, Bedeutung & Aussprache des Namens Andreas

Andreas ist ein ♂ männlicher Name.

Herkunft von Andreas

Andreas ist ein Vorname griechischer Herkunft. Der Name verbreitete sich vor allem durch den Apostel Andreas, dem Bruder des Petrus, beide erwähnt im Neuen Testament.

Bedeutung von Andreas

Andreas bedeutet “der Tapfere” und “der Männliche” bzw. “der Mannhafte” (von altgriechisch “andreios/ἀνδρεῖος” = mannhaft/tapfer bzw. “anēr/ἀνήρ” = Mann).

Aussprache von Andreas

Andreas in den Kategorien

Namen Namen mit A Jungenname Jungennamen mit A

Eltern, die Andreas mögen, mögen auch

Alexander Elias Jonas Felix Julian Johannes Tobias Benjamin Adrian Leon Noah Matthias Sebastian Anton Jakob Simon Fabian Florian Michael Daniel

Namensstatistik: Andreas belegt insgesamt den Platz 3906 ↓ -81

  • 🇦🇹 Österreich: 1036 ↓ -42
  • 🇦🇺 Australien: 4388 ↓ -5
  • 🇧🇪 Belgien: 1529 ↓ -52
  • 🇨🇦 Kanada: 5806 ↓↓ -181
  • 🇨🇭 Schweiz: 3202 ↓ -39
  • 🇩🇪 Deutschland: 3146 ↓↓ -123
  • 🇩🇰 Dänemark: 1872 ↓↓ -141
  • 🇪🇸 Spanien: 3263 ↑ 75
  • 🇫🇮 Finnland: 2200 ↑↑ 943
  • 🇫🇷 Frankreich: 2446 ↓ -31
  • 🇬🇧 Großbritannien: 5017 ↓↓ -115
  • 🇮🇪 Irland: 3640 ↑↑ 308
  • 🇱🇮 Liechtenstein: 8529 ↑↑ 299
  • 🇳🇱 Niederlande: 3839 ↑ 21
  • 🇳🇴 Norwegen: 1014 ↑↑ 167
  • 🇳🇿 Neuseeland: 3002 ↑↑ 412
  • 🇵🇹 Portugal: 4322 ↑↑ 1463
  • 🇸🇪 Schweden: 5885 ↑↑ 2346
  • 🇺🇸 USA: 4355 ↑↑ 324

Andreas in den Top 50 Namen

Name Andreas

Ihr freut euch auf euer Baby, sucht aber noch den passenden Namen?

Verpasse keinen Namen mit unserer kostenlosen Babynamen App CharliesNames. Lade sie Dir jetzt herunter und lass Dich überraschen :)

babyname app androidbabyname app iPhone