Name Lorin Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Lorin

2752

Lorin ist ein ♀ Mädchenname und ♂ Jungenname. Lorin gehört somit zu den geschlechtsneutralen Unisex-Namen.

Woher kommt der Name Lorin?

Der englische Name Lorin ist eine Variante des Namens Loren, der vom lateinischen Namen Laurentius abstammt.

Was bedeutet der Name Lorin?

Lorin bedeutet “der/die Lorbeerbekränzte”, “der/die Sieger/in” (von lateinisch “laurus/laurea” = Lorbeer/-kranz/Triumph/Sieg), auf kurdisch bedeutet Lorin “das Wiegenlied”.

Aussprache von Lorin

Eltern, die den Vornamen Lorin mögen, mögen auch

Laurin Joris Jorin Levin Liam Finn Leano Lias Lio Lino Levi Nelio Livio Levio Lean Jannis Leon Elio Noah Lauris

Häufigkeit des Names Lorin

Der Name Lorin belegt insgesamt den Platz #2752.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen