Name Alvin Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Alvin

3622

Alvin ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Alvin?

Alvin ein mittelalterlicher Name und ist ein beliebter Name im z.B. Schwedischen, Englischen, Niederländischen, Deutschen und Ungarischen. Er stammt von den altenglischen Namen Æðelwine, Ælfwine und Ealdwine ab. Die deutsche Form des Namens ist Alwin. Im Nordischen stammt Alvin vom altnordischen Namen Alfvin ab.

Was bedeutet der Name Alvin?

Alvin bedeutet “der edle/vornehme Freund” und “der Freund der Elfen” (von althochdeutsch “adal”, altnordisch “aðal”, altenglisch “æðel” = vornehm/edel bzw. germanisch “albi”, altnordisch “alfr”, altenglisch “ælf” = Elf/Naturgeist + althochdeutsch “wini”, altnordisch “vinr”, altenglisch “wine” = Freund).

Aussprache von Alvin

Varianten

Alwin

Eltern, die den Vornamen Alvin mögen, mögen auch

Anton Emil Noah Liam Emilia Oliver Theo Oscar Erik Lucas Leon Emma Elliot Ella Max Hugo Gustav Adam Isabella Alva

Häufigkeit des Names Alvin

Der Name Alvin belegt insgesamt den Platz #3622.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen