Name Melvin Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Melvin

3210

Melvin ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Melvin?

Melvin gilt als Abwandlung des althochdeutschen Vornamens Malwin. Melvin soll aber auch von einem alten schottischen Nachnamen abstammen, der in Frankreich in dem Ort Malleville entstand.

Was bedeutet der Name Melvin?

Melvin bedeutet wahrscheinlich “der Freund des Rechts”, “der Rechtschaffene”, “der gerechte Freund” (von althochdeutsch “mahal” = Gerichtsplatz/Verhandlung/Versammlung + “wini” = Freund). Im Französischen bedeutet der Name “das schlechte Dorf”.

Aussprache von Melvin

Varianten

Melvyn

Eltern, die den Vornamen Melvin mögen, mögen auch

Elias Liam Noah Leon Nils Elliot Lucas Vincent Alexander Lilly Hugo Oscar Olivia Viktor Charlie Alva Emma William Oliver Arvid

Häufigkeit des Names Melvin

Der Name Melvin belegt insgesamt den Platz #3210.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen