Name Timm Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Timm

3513

Timm ist ein ♂ Jungenname.

Woher kommt der Name Timm?

Timm gilt als Kurzform vieler Namen, wie z.B. Timothy, Dietmar, Timo, Timotheus.

Was bedeutet der Name Timm?

Abgeleitet von Dietmar bedeutet Timm “der im Volk Berühmte” (von althochdeutsch “diot” bzw. germanisch “theud” = Volk + “mari” = bekannt/berühmt) und vom altgriechischen Namen Timotheus hergeleitet bedeutet Timm “der Gott Ehrende” oder “der Got ehrt” (von altgriechisch “timáo/τιμάω” = schätzen/ehren + “theós/θεός” = Gott).

Aussprache von Timm

Varianten

Tim

Häufigkeit des Names Timm

Der Name Timm belegt insgesamt den Platz #3513.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Babynamen